Aktuelles

Lions Club Radeberg leistet „ERSTE HILFE“

Wie eine gute Vernetzung helfen kann, zeigt sich am Beispiel der Essenversorgung im Hort der Heideschule Radeberg während der Ferienzeit in dieser Woche. Es fehlen Zuschüsse, damit auch dann die Kinder ein ordentliches Mittagessen zum vertretbaren Eigenanteil der Eltern erhalten sollen. Als Clubmitglieder von der Notlage erfuhren, gab es schnell ein Einvernehmen mit der Schulleitung und dem Hortbetreiber „Stiftung Pro Gemeinsinn in Sachsen“, einen großen Teil der Kosten der Essenversorgung mit einer „Erste Hilfe“ Spende in Höhe von 200 € zu unterstützen. Mit großem Dankeschön nahmen die Leiterin der Heideschule, Frau Sylvia Strehle, und der Vertreter des Trägers, Herr Ronny Mildner, am heutigen Mittwoch die Spende entgegen, die vom amtierenden Präsidenten des Lions Club Radeberg, Herrn Helmut Dannehl, und dem Vizepräsidenten, Berthod Steinkamp überbracht wurden.

Pressefoto1komp

Büchersommer 1

27 20 Lions kompSpende Schulen komp